Jeannette Schlosser und ihre wunderbare Vielfältigkeit

Jeannette Schlosser

Ein Ausschnitt aus dem Lied „How Great Thou Art“ mit Jeannette Schlosser aus der CD „Ich war tot“

Jeannette Schlosser hat auch diese Bild „Jerusalem – City of God“ veröffentlicht und eine Broschüre dazu herausgegeben, Die Sie unten finden können. Das Bild selbst können Sie über den Link, wenn Sie auf das Bild klicken, in verschiedenen Arten und Größen drucken lassen.

Jeannette Schlosser wurde 1971 geboren und wohnt mit ihrer Familie in Kaufungen. Sie ist Lehrerin und absolvierte eine weitere Ausbildung als Evangelistin.

Ehrenamtlich hält sie Gottesdienste in Alten- und Pflegeheimen sowie in Krankenhäusern. Sie liebt es, das volle Evangelium von Jesus Christus zu verkünden.

Allein durch die Gnade Gottes geschehen Zeichen und Wunder – solche Wunder durften sie und ihre Familie erleben. Auch deshalb zeichnet sie sich durch eine offenherzige und lebensfreudige Art aus.

Ihre Berufung, für Menschen zu beten, führt sie darüber hinaus als Seelsorgerin an viele Kranken- und Sterbebetten. Auf Beerdigungen wird sie oft als Trauerrednerin bestellt. Sie sagt: „Eine Beerdigung darf zu einer Evangelisation werden.“

Spätestens, wenn sie das Lied „Amazing Grace“ anstimmt, merkt der Zuhörer, dass sie eine gnadenvoll-einzigartige Powerstimme hat.

geplante Produkte:

Taufe

Buch: „Die Taufe – ein Geschenk Gottes an uns“ von Jeannette Schlosser

CD Jeannette Schlosser

CD „By the grace of my God: I am, what I am“