Mein Brief an den Papst und an Sie! (Buch)

24,95 

Dieses Buch geht uns alle an. Mit Prophezeiungen zur bevorstehenden Apokalypse, zum “Ende der Welt, wie wir sie kennen”.

Dieses Buch ist zunächst mal ungewöhnlich. Es ist aber keine Fiktion, sondern absolut ernst!!! Es ist kurz vor 12. Die biblische Apokalypse steht uns unmittelbar bevor. Das Buch ist ein Schlüssel zum Verständnis der Apokalypse und zur Vorbereitung auf dieses schwierigste Kapitel der Menschheit.

Das vorliegende Buch zeigt wie kein anderes die großen Zusammenhänge auf, es zeigt auf, was auf die Menschheit zukommt und wie der Plan Gottes für seine Menschenkinder in nächster Zukunft aussieht. Dieses Buch richtet sich an alle, die wach sind, die Antworten suchen auf die drängendsten Fragen der Zeit, auf die existentiellen Sinnfragen, die letztlich jeden Menschen betreffen werden. Hochspannend und hervorragend recherchiert. Wir leben in der Endzeit und dieses Buch ist ein Muß, um diese schwierige Zeit zu begreifen.

Das Buch kann dem Leser helfen, Antworten auf seine bzw. ihre bisher vielleicht unbeantworteten Sinnfragen zu finden.

Autor: Leopold-Georg Graf von Saint-Germain

Verlag: Soli Deo Gloria Verlag

Buch mit 588 Seiten und 47 schw.-weißen Abbildungen

Format: 17 x 23,5 x 3,7 cm

3 vorrätig

Artikelnummer: ISBN ‎ 978-3946102014 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Dieses Buch geht uns alle an. Mit Prophezeiungen zur bevorstehenden Apokalypse, zum “Ende der Welt, wie wir sie kennen”.

Dieses Buch ist zunächst mal ungewöhnlich. Es ist aber keine Fiktion, sondern absolut ernst!!! Es ist kurz vor 12. Die biblische Apokalypse steht uns unmittelbar bevor: Wir erleben bereits jeden Tag globale Kriegswirren, Terror und kriegerische Konflikte auf der ganzen Welt nehmen zu, der Krieg in der Ukraine ist zwar zunächst eingedämmt, aber Rußland rüstet zum Krieg gegen den Westen, schreibt eine russische Schriftstellerin in der neuesten ZEIT. Auch die Amerikaner wollen ihn… Naturkatastrophen wie Tornados oder schwere Erbeben wie in Nepal nehmen in den letzten Jahren stark zu, in Fukushima haben Erdbeben und ein Tsunami eine der größten nuklearen Katastrophen in der Geschichte ausgelöst und diese Katastrophe ist noch lange nicht unter Kontrolle, Seuchen wie Ebola und das AIDS-Virus grassieren, Armut und Hungersnöte treten vermehrt auf, auch unerklärliche Massensterben von Vögeln und Fischen treten vermehrt auf, der Kollaps von Leitwährungen wie dem US-Dollar oder dem Euro werden von Finanzexperten für die nahe Zukunft vorausgesagt, es wird offen über die Abschaffung des Bargeldes nachgedacht und über die Einführung einer New World Order, einer Eine-Welt-Regierung. Auch das Böse in der Welt nimmt immer mehr zu, es nimmt sogar überhand und die Herrschaft des Antichristen steht uns bevor, aber ebenso die Wiederkehr von Jesus von Nazareth und die Trennung von Gut und Böse, das Jüngste Gericht… Ein Buch nur für Gläubige? Nein, auch für alle, die zweifeln und atheistisch gesinnt sind. Dieses Buch müssen Sie gelesen haben. Es geht jeden an und enthält wichtige Botschaften zum Verständnis der schweren Zeiten, die auf jeden von uns zukommen werden, aber auch Hinweise auf den “Schatz am Ende der Zeiten”.

Mit diesem Buch will der Autor die Menschheit wachrütteln. Wir leben im Jahr 2015 n. Chr. am Rande eines Abgrunds, ohne es zu merken. Ohne die Zeichen der Zeit zu erkennen, steuert die Menschheit unaufhörlich auf den Abgrund zu. Im Januar und Februar 2014 wird dem Autor deutlich aufgezeigt, daß die Menschheit tatsächlich in den letzten Tagen der Endzeit lebt und die Wehen der Apokalypse, welche bereits Jesus Christus in der Offenbarung des Johannes der Menschheit prophezeit hat, bald beginnen werden. Es geht bald für jeden von uns um nichts weniger als um seinen/ihren „Aufstieg“ oder „Abstieg“, die Wahl ist unsere. Der Autor erhielt im Januar 2014 einen „Auftrag von oben“, zunächst nach Rom in den Vatikan zu reisen und einen offenen Brief an den Papst zu schreiben. Im März 2014 fährt er nach Rom, beschäftigt sich mit dem Papsttum und schreibt einen 56 Seiten langen offenen Brief an Jorge Mario Bergoglio, Papst Franziskus. Dieser offene Brief, der auch an Sie gerichtet ist, ist in diesem Buch abgedruckt; er enthält viel Hintergrundwissen über die Zusammenhänge und Kräfte, die im Verborgenen wirken. Der Kampf Gut gegen Böse geht bald seinem Höhepunkt entgegen und der Autor will Sie darauf vorbereiten, daß Gott bald jeden Menschen, also auch Sie, individuell auf den Prüfstand stellen wird. Das Buch kann dem Leser helfen, Antworten auf seine bzw. ihre bisher vielleicht unbeantworteten Sinnfragen zu finden. Das Buch ist ein Schlüssel zum Verständnis der Apokalypse und zur Vorbereitung auf dieses schwierigste Kapitel der Menschheit. Das vorliegende Buch zeigt wie kein anderes die großen Zusammenhänge auf, es zeigt auf, was auf die Menschheit zukommt und wie der Plan Gottes für seine Menschenkinder in nächster Zukunft aussieht. Dieses Buch richtet sich an alle, die wach sind, die Antworten suchen auf die drängendsten Fragen der Zeit, auf die existentiellen Sinnfragen, die letztlich jeden Menschen betreffen werden. Hochspannend und hervorragend recherchiert. Wir leben in der Endzeit und dieses Buch ist ein Muß, um diese schwierige Zeit zu begreifen.

Zusätzliche Informationen

Größe 17 × 24 × 4 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mein Brief an den Papst und an Sie! (Buch)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …